Webentwicklung - Suchmaschinen-Optimierung - Webseiten-Check - Webhosting

Kompetent und gemeinsam erfolgreich


Sie sind hier: Start  » Wissenswertes  » Tipps / Fachartikel  » Mehr Erfolg durch responsive Webdesign

Wissenswertes: Neues aus der Internet-Welt

KUGE Webentwicklung

Mehr Erfolg durch responsive Webdesign

Responsive Webdesign = 1 Internetauftritt für alle Endgeräte!

Die meisten Internetnutzer sind mit mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets, aber auch Laptops und HD-Monitore im Internet zwecks Informationsbeschaffung unterwegs. Nicht mobil optimierte Internetauftritte sind mit mobilen Geräten nur schwierig bedienbar. Die Inhalte sind viel zu klein dargestellt, die Texte sind ohne Textvergrößerung unlesbar. Die Breite eines Internetauftrittes reicht von 320 Pixeln bis hin zu 1910 Pixeln und mehr, je nach Gerät.

Internetnutzer erwarten eine optimale Bedienbarkeit mit den Endgeräten, schnelle Ladezeiten und gut aufbereitete Inhalte von einer Webseite.

Seit 2015 behandeln die Suchmaschinen mobilfreundliche Webseiten bevorzugt in den mobilen Suchergebnissen. Da Webseiten verstärkt mit mobilen Geräten genutzt werden, ist ein responsive Webdesign (reaktionsfähiges Webdesign) heute unerläßlich. Dabei steht die Nutzerfreundlichkeit stets im Vordergrund.

Vorteile von responsive Webdesign:

  • Zukunftsfähige Webseiten durch automatische Anpassung an alle Endgeräte wie Desktops, Smarthphones, Tablets & Co. 
  • Besseres Ranking in den Suchmaschinen in den mobilen Suchergebnissen
  • Höhere Reichweite und längere Verweildauer durch optimale Benutzerfreundlichkeit
  • Entsprechen den aktuellen Webstandards und den Webmasterrichtlinien
  • Durch den "mobile-first-Ansatz" steht der Nutzer im Mittelpunkt und somit die Bedienbarkeit
  • Kosteneinsparung bei der Umsetzung und der Webseitenpflege:
    nur 1 Internetauftritt für alle Geräte
  • Gute Basis für barrierefreies Webdesign

Ist Ihr Internetauftritt mobilefreundlich? Machen Sie den Test:

Mobile-Test


zurück zur Übersicht

^